Boxmobil

Mit dem Boxmobil ist es auf einfache Art möglich, offene
Flächen großzügig (bis max. 42 m2) zu beschatten.
Dank der großen Fläche ist diese freistehende Markise
besonders für den Gastronomiebereich geeignet. Auch
können problemlos mehrere Anlagen in einer Reihe mit
Mittelstütze montiert werden, so dass bei der Beschattungsfläche
keine Grenzen gesetzt sind.
Das Boxmobil besteht aus einer Stützengarnitur, an welcher
zwei Cassettenmarkisen eingehängt werden. Diese
sind (auch einzeln) mittels Motorantrieb oder optional mit
Getriebe und Handkurbel ausfahrbar. Zusätzlichen Komfort
bietet eine Funk-Fernbedienung.
Die als Zubehör erhältlichen Automatik- und Steuerungskomponenten,
wie Wind- oder Regenmelder, bewahren
die Boxmobil-Markise vor Beschädigungen bei plötzlichem
Wetterumschwung.
Durch die rundum geschlossenen Cassetten werden die
Tücher und Gelenkarme im eingefahrenen Zustand optimal
vor Witterungseinfl üssen geschützt.
Optional können für die Stützgarnitur anstatt der Bodenhülsen
auch Betonsockel geliefert werden.

Hier finden Sie uns

Markisen Terweide
Kurfürstenstr. 151
46399 Bocholt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02871-43737

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.